Archiv einzelner Veranstaltungen


Hier finden Sie Informationen über einzelne Veranstaltungen und dessen Künstler. Möchten Sie mehr erfahren oder haben Anregungen dann schreiben Sie uns gerne eine kurze E-Mail über das Kontaktformular. Wir freuen uns über Ihre Meinung, nur so können wir das Programm auf die Wünsche unserer Mitglieder und Zuschauer besser abstimmen.


2019

Veranstaltung im April:

„International Swing All Stars“

 

Engelbert Wrobel, der weltbekannte deutsche Swing-Klarinettist, präsentiert im Verlaufe seiner Europa-Tournee 2019 die „INTERNATIONAL SWING ALL STARS“!

 

Diese Band gastiert auch in Metelen unter dem Motto

„The wonderful world of Louis Armstrong“.

Armstrong ist der bekannteste Jazzmusiker aller Zeiten. Der aus New Orleans stammende Trompeter und Sänger war ein Weltstar, der auf seinem

Instrument Maßstäbe setzte. Sein Einfluss auf junge Trompeter ist bis heute spürbar. Neben Billie Holiday und Ella Fitzgerald war er einer der bekanntesten Sänger des Jazz. Zu den größten Hits dieses begnadeten Entertainers zählen „Hello Dolly“ und

„What a Wonderful World“. Die Besetzung der Band, die bereits mehrfach in Metelen auftrat und das Metelener Jazzpublikum begeistern konnte, ist wie folgt:

Duke Heitger (USA), Trompete hat die verschiedenen Trompetenstile von Louis Armstrong

bis Ruby Braff zu seiner eigenen Sprache entwickelt

und ist weltweit einer der bedeutendsten und gefragtesten Hotjazz- und Swingtrompeter. Sein Sound ist warm und voll, und er spielt - wie kaum ein

anderer - die ganze Bandbreite seines Instrumentes aus. 

Engelbert Wrobel (D), Klarinette/Saxofon: Sein vollendetes Klarinettenspiel verbindet höchste musikalische Ansprüche mit bekennender Lebensfreude zu einer unvergleichlichen Bühnenpräsenz. Er ist wohl Deutschlands

begnadetster Benny- Goodman-Stilist.

Dan Barrett (USA), Posaune, setzt mit seinem expressiven, warmen Sound heute weltweit Maßstäbe im klassischen Jazz und Mainstream. Er spielte in Benny Goodmans letzter Big Band Lead- und Soloposaune.

 

Paolo Alderighi (I), Piano, wird vom bekannten amerikanischen Jazzrezensenten und Blogger Michael Steinman wie folgt beschrieben:“ Obwohl einige Paolo als „Jazzpianist“, oder „tollen jungen Musiker“, oder „überdurchschnittlich begabten Improvisateur“ bezeichnen, so ist seine wahre Bezeichnung  einfacher und tiefer. Paolo ist Könner und Künstler, der Schönheit kreiert. 

 

Nicki Parrott (AUS), Kontrabass, Gesang, spielt einen gnadenlos zupackenden Bass und hat durch ihre gefühlvolle Art zu singen die Gabe, ihren Songs Leben einzuhauchen und ihr Publikum zu berühren. 

 

Anthony Howe (AUS), Schlagzeug, ist ein weltweit gefragter Drummer, der wie kein anderer in seinem Spiel aufgeht. Er ist ein unglaublich „heißer“ und mitreißender Schlagzeuger mit einem enormen Drive.

Sa., 13.04.19, 20 Uhr

Metelen, Bürgersaal

Eintritt: 17 €

15 € ermäßigt (KIM Mitglieder)

8 € Schüler, Azubis und Studenten

 

VVK Mo., 18.03.19

Buch und Schreibwaren Ewering

Schilden 1, Metelen

Tel.: 02556 - 323



Voirin Quartett

Bildergalerie zum Konzert "Voirin-Quartett" in der Dankeskirche

Fotos von Elias Beutler und Margret Sprickmann-Kerkerinck

Hier können Sie den Artikel vom 30.06.2019 in den  Westfälischen Nachrichten lesen.