"Finde dein Licht"

Panflötenkonzert mit Matthias Schlubeck & Kollegen

Das Chörchen aus Metelen.
Das Chörchen aus Metelen.

Eine Hörprobe von Matthias Schlubeck.

Ein besonderes Konzert erleuchtet unsere Pfarrkirche: Matthias Schlubeck, einer der führenden deutschen Panflötenspieler, entfacht gemeinsam mit Kirchenmusiker Sergey Myasoedov an der Orgel eine Klangwelt, die unter die Haut geht. Das Konzert ist Teil der Veranstaltungsreihe "finde dein Licht" rund um Maria Lichtmess die von allen Klöstern und ehemaligen Stiften in der Klosterlandschaft-Westfalen getragen wird. 

 

In der Katholischen Kirche Ss. Cornelius u. Cyprianus in Metelen beginnt die abendliche Veranstaltung mit einigen geistlichen Gesängen. Dazu gehört auch ein gregorianischer Cantus aus dem Metelener Graduale von 1250 zum Fest Purificationis Mariae. (Alte Bezeichnung für Maria Lichtmess). Ausgeführt wird alles vom in Metelen bekannten und geschätzten Quartett, dem „Chörchen“.

Matthias Schlubeck hat ein klassisches Studium an der Musikhochschule Wuppertal absolviert und beherrscht die Nuancen, die ihm das Instrument zur Verfügung stellt, atemberaubend.

Mit immenser Musikalität, großer Ausdruckskraft und unbändiger Spielfreude ist er ein beredter Botschafter seines Instrumentes. Seine grenzenlose Leidenschaft für die Musik nimmt den Zuhörer in den Bann und macht jede von ihm gespielte Musik zu einer kleinen Rarität.

Der Metelener Organist und Chorleiter Sergey Myasoedov begann seine musikalische Ausbildung im Alter von sechs Jahren mit Klavier in der Gnessin-Musikschule Moskau. 1976-80 studierte er Chorleitung in der Fachschule und danach Chor- und Orchesterleitung am Tschaikovski-Konservatorium Moskau. Seine große Liebe zur Orgelmusik führte ihn zu einem Studium an der Kirchenmusikschule im Bistum Essen und der Hochschule für Kirchenmusik Herford. 


Sonntag 26. Januar 2020

17:00 Uhr

Pfarrkiche SS. Cornelius und Cyprianus

Kirchstraße, Metelen

Eintritt frei - um Spende wird gebeten