Kultur mitten im Ort

Die KIM zieht um! Schon?

Leider müssen wir die Räume der Kulturetage verlassen - trotz der guten Zusammenarbeit mit unseren Partnern dort und drei sehr erfolgreichen Jahren. Doch wie das im Leben so ist: schließt sich eine Tür, dann öffnet sich eine andere! So war es auch bei der KIM.

 

Ein NRW Förderprogramm gegen Leerstand hat uns mit Jan-Niklas Kippelt und Marius Schulte aus Metelen zusammengebracht. Die beiden haben ein innovatives Raumnutzungskonzept vorgestellt. Als Verein auf der Suche nach Räumen sind wir nicht nur froh dabei zu sein, sondern wir sehen es auch als Verpflichtung, ein solches Leuchtturmprojekt zu unterstützen. Die KIM wird dadurch ein wichtiger Faktor zur Belebung des historischen Dorfkerns. 

 

Sie können die KIM dann ab Herbst dieses Jahres mitten im Zentrum von Metelen besuchen... mehr dazu in der Presse.

Wir müssen so nicht auf unsere liebgewonnenen Seminare verzichten, z.B. die Roboterwerkstatt mit Toto oder Kunstangebote mit Sabine Swoboda, und es kommen auch neue dazu (siehe Kasten). Die KIM hat neben ihrer Veranstaltungsarbeit ein weiteres Standbein im Kursbereich. Angefragt wurden auch schon Theaterangebote für Kinder und vieles mehr. Sie wollen uns bei dieser Arbeit unterstützen? Machen Sie mit! Werden Sie Mitglied oder spenden Sie weiterhin so engagiert für die Kulturarbeit der KIM. Vor allem über Zuwendungen für den Kinder– und Jugendbereich freuen wir uns sehr. 

Weiterhin bauen wir unsere Kooperationen mit Bildungs- und Kulturträgern aus, z.B. mit einem Workshop für die Vorschulkinder mit der KÖB und der Kita NIARA oder wie bei der Filmwerkstatt mit dem neuen Jugendzentrum "Timeout" - bald unsere Nachbarn gegenüber!


 

 

 

Hier links im Bild, in dem gelb eingefärbten Bereich, werden die festen Räumlichkeiten der Kulturinitiative angemietet. Für Veranstaltungen und Besprechungen stehen der KIM die anderen "öffentlichen" Räume für zwei Jahre kostenlos zur Verfügung.



Programm 2022

 

Die KIM Veranstaltungen stehen unter den jeweils dann geltenden Coronabedingungen.

 


Das neue Veranstaltungsprogramm für 2022 ist gerade in Planung. Bitte haben Sie etwas Geduld bis wir das Programm online setzen.

Ihnen vielen Dank für die zahlreichen Besuche und Ihre Treue!

 

Wir wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit.

 

Bleiben Sie gesund!!

Ihr KIM Vorstand