Herzlich willkommen bei der Kulturinitiative Metelen e.V.!


Das neue KIM Programm ist da!! Bitte blättern Sie!


Hier können Sie per flipbook eine Übersicht über die Veranstaltungen der KIM im ersten Halbjahr 2018 bekommen.

(Klicken Sie auf das Bild)

Liebe Leserinnen und Leser,
nach 19 wunderbaren, anstrengenden, aufregenden und kulturreichen Jahren hat Brigitte Schmitter-Wallenhorst den Staffelstab an eine neue Generation übergeben.

 

Gemeinsam mit den Vorstandsmitgliedern hat sie die Kulturinitiative Metelen geprägt und damit ein Stück Metelener Geschichte geschrieben. Wenn wir wüssten, dass Brigitte Schmitter-Wallenhorst Orden und Ehrenmitgliedschaften schätzt, hätten wir sie damit überhäuft – aber so bleibt uns nur, ihr von ganzem Herzen zu danken!

 Zum Glück wird Brigitte Schmitter-Wallenhorst dem Vorstand treu bleiben und als frei assoziiertes Mitglied unser Programm weiterhin mitgestalten - eine Möglichkeit, zu der wir auch alle Vereinsmitglieder immer wieder einladen.

Unsere Vorstandsarbeit ist geprägt durch großen ehrenamtlichen Einsatz. Nicht immer sind Familie, Beruf und Ehrenamt zeitlich miteinander zu verbinden, so verlässt uns leider auch Kornelia Büning-Doedt, die den KIM Aktivitäten stets gute inhaltliche Impulse gab.
Es ist für mich eine besondere Aufgabe und auch Ehre, als erste Vorsitzende gemeinsam mit dem Vorstand die Kulturinitiative Metelen durch die nächsten Jahre zu führen. Denn Kultur ist für mich kein nettes Extra, keine Entspannungseinheit oder auch nur Dekoration in unserem von Arbeit, Durchhaltegeist und medialer Ablenkung geprägten Leben. Kultur oder besser die Kunst – in all ihren Fomen – ist lebenswichtige Nahrung, die uns Kraft gibt, innerlich zu wachsen, auch wenn wir das in unserem Alltag oft vergessen. Wie ein wunderbarer Abend mit Freunden, ein langer Tag am Meer oder ein köstliches Menu – so kann und soll die Kunst sein. Doch dafür brauchen wir Zeit. Zeit, die wir uns nehmen für kulturelle Veranstaltungen, Zeit die wir – um ein aus der Mode gekommenes Wort zu verwenden – unserer Seele schenken.
Die KIM sieht ihr Programm als Angebot an alle Metelener und Metelenerinnen, auch an Jugendliche und Kinder, etwas von dieser „Seelennahrung Kultur" zu sich zu nehmen. Es ist das erklärte Ziel des neuen Vorstandes, auch über den Verein hinaus zu wirken.

Jedes Vereinsmitglied unterstützt uns allein mit seiner/ihrer Mitgliedschaft in der Aufgabe "Kultur für alle" zu schaffen und ist darüber hinaus immer wieder herzlich eingeladen, aktiv mitzugestalten. Dabei ist uns klar, dass nicht jede KIM-Veranstaltung jedem Metelener "schmeckt". Doch woher soll man wissen, welche Veranstaltung passt, wenn man sie nicht probiert? Darum: "Mut zur Kultur"! Probieren Sie (wieder) unsere Konzerte, Lesungen, Ausstellungen, Märchenabende, Kindertheateraufführungen, Filmabende, Kurse, Reisen und vieles mehr.

Im Team, das die KIM in das neue Jahr führt, sind:
Clara Beutler: 1. Vorsitzende
Margret Sprickmann-Kerkerinck: 2. Vorsitzende
Hanna Waterhoff: Kassiererin
Antje Schmies-Hoffmann: Schriftführerin
Silvia Saxlehner: Beisitzerin
Elvira Fremann: Beisitzerin
André Reinker: Beisitzer
Wir sind für sie erreichbar im KIM-Kulturbüro der Kulturetage Metelen, Wettringener Str. 2. Immer montags, dienstags, mittwochs und freitags von 10-12 Uhr, sowie per Mail über buero@kim-metelen.de. Oder Sie greifen einfach zum Telefonhörer und rufen uns an. (02556 3630263)

 

Wir freuen uns auf Sie bei der nächsten Veranstaltung

 
Clara Beutler und das Vorstandsteam